„Klassentreffen“ (Arbeitstitel)

Bald ist es soweit

Im Oktober 2022 soll es endlich soweit sein: Mein nächster Roman wird veröffentlicht.

Momentan haben meine Testleser das Vergnügen, als Erste in die Geschichte einzutauchen, und das Feedback ist schon vielversprechend.

Außerdem laufen die Arbeiten zum Coverdesign, für die verschiedenen Buchtrailer und die Vorbereitungen zur Veröffentlichung auf Hochtouren.

Hier und auf den üblichen Kanälen wie Facebook, Instagram usw. werde ich euch über die Fortschritte auf dem Laufenden halten.

Einen ersten Eindruck könnt ihr euch auf der Startseite verschaffen, dort findet ihr den Trailer mit einem kleinen Einblick in die Geschichte. Schon neugierig?

Eine Pause vom Schreiben

Nach einer längeren Pause erscheint nun bald mein dritter Roman. Warum war es so lange ruhig?

Ganz einfach: Das Leben kam dazwischen mit Familie, Arbeit usw. – ihr kennt das sicher.

Doch die Ideen haben sich in meinem Kopf gestapelt und wollten raus. Es gibt bereits viele Ansätze für neue Geschichten, die ganz bestimmt den Weg raus in Welt finden werden, aber alles zu seiner Zeit.

Ein neuer Roman entsteht

Im November 2021 habe ich am NaNoWriMo teilgenommen, dem National Novel Writing Month. Das ist weniger ein Wettbewerb mit anderen, vielmehr eine Challenge, bei der ein Autor gegen sich selbst antritt. Gegen den inneren Schweinehund, die Schreibblockade, die Prokrastination, die Kleinteiligkeit und Selbstkritik, die Korrekturwut. Es geht darum, in den 30 Tagen des Monats mindestens 50.000 Wörter eines neuen Romans zu schreiben.

Demnächst im Buchhandel

Die Vorbereitungen zur Veröffentlichung laufen. Sobald es Neues gibt, lest ihr es hier.
Seid gespannt!

Der neue Roman von Stefan Wetterau